Bewegung

5.1. Werkstatt_Bewegung

Feldenkrais

Dienstag 18.15–19.45 Uhr  
ab 18 Jahre

5.2. Werkstatt_Bewegung

Feldenkrais –
Intensivworkshop

Samstag 7.9. und 16.11.2019,
jeweils 10–16 Uhr
ab 18 Jahre

5.3. Werkstatt_Innenleben

Gefühl und Ausdruck

immer mittwochs aller zwei Wochen,
19-20.30 Uhr
ab 18 Jahre

5.1. Werkstatt_Bewegung

Feldenkrais

Feldenkrais ist ein handlungs- und erlebnisorientierter Ansatz, der unsere Eigenwahrnehmung über das Mittel „Bewegung“ schult. Aus kognitiven Neurowissenschaften wissen wir, dass unser Gehirn hoch kreativ ist und zum Lernen Erfahrungen braucht. Das, was wir intellektuell schon verstanden haben, braucht eine körperliche Erfahrung, um sich in der Welt zu manifestieren. Die Feldenkrais-Methode hat ihre Wurzeln im Kampfsport und richtet sich an Menschen jeden Alters die an kreativen Veränderungsprozessen interessiert sind: Schauspieler*innen, Tänzer*innen, Musiker*innen, Lehrer*innen, Bürokräfte oder auch Menschen nach Unfällen oder chronischen Bewegungseinschränkungen. Mit den Lektionen der FKM lernt man alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und erhält einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen.

Dozentin
Annett Pfeffer, Dipl. Psychologin und Feldenkrais Lehrerin

Dienstag 18.15–19.45 Uhr
100 € /ermäßigt 50 € für 10 Termine
ab 18 Jahre

5.2. Werkstatt_Bewegung

Feldenkrais –
Intensivworkshop

Feldenkrais ist ein handlungs- und erlebnisorientierter Ansatz, der unsere Eigenwahrnehmung über das Mittel „Bewegung“ schult. Aus kognitiven Neurowissenschaften wissen wir, dass unser Gehirn hoch kreativ ist und zum Lernen Erfahrungen braucht. Das, was wir intellektuell schon verstanden haben, braucht eine körperliche Erfahrung, um sich in der Welt zu manifestieren. Die Feldenkrais-Methode hat ihre Wurzeln im Kampfsport und richtet sich an Menschen jeden Alters die an kreativen Veränderungsprozessen interessiert sind: Schauspieler*innen, Tänzer*innen, Musiker*innen, Lehrer*innen, Bürokräfte oder auch Menschen nach Unfällen oder chronischen Bewegungseinschränkungen. Mit den Lektionen der FKM lernt man alltägliche Bewegungen leichter und eleganter auszuführen und erhält einen Einblick, wie körperliche und psychische Prozesse einander bedingen.

Dozentin
Annett Pfeffer, Dipl. Psychologin und Feldenkrais Lehrerin

Samstag 7.9. und 16.11.2019, jeweils 10–16 Uhr
60 €
ab 18 Jahre

5.3. Werkstatt_Innenleben

Gefühl und Ausdruck

Uns Menschen ist ein Innenleben gegeben. Dieses ist geprägt von Emotionalität verschiedenster Couleur. Uns Umgebendes aus Kunst, Kultur, Gesellschaft, als auch aus der Beziehung zu anderen Menschen spricht unsere Affektivität an. Es kann eine Herausforderung für jeden Einzelnen sein, dafür den passenden Ausdruck zu finden. Die Kunst mit Ihren verschiedenen Arten kann dazu Übersetzerin und Vermittlerin sein. Sie formt unsere ästhetischen Ansichten und kann gesellschaftliche Teilhabe vermitteln oder weiter formen. Im Kurs Gefühl und Ausdruck wollen wir uns diesem Denken nähern und durch das Ausprobieren verschiedener Ausdrucksformen der Kunst unseren Gefühlen nähern.

Dozentin
Jana Prochnow, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Mittwoch aller zwei Wochen, 19 – 20.30 Uhr
ab 18 Jahre